Aktuelle Weiterbildungen

blog bild 1

Auswahlliste Seminare – und Weiterbildungsangebote für Erzieherinnen, pädagogische Fachkräfte und Tagesmütter und -väter

Weiterbildungsangebote für den Bereich Bildkunst – künstlerische Kreativität

Gelb-, Rot- und Blau-Land – eine Farbenreise für Kinder. In dieser Fortbildung steht die Ausdrucksmöglichkeit von Kindern im Elementarbereich im Mittelpunkt. Wie gestalten Kinder? Warum muss man ihnen vielfältige Materialien anbieten? Farbmisch-Experimente, Schaukelbilder, unterschiedliche bildkünstlerische Techniken und ungewöhnliche Materialien machen diese Fortbildung zu einem echten Basis-Weiterbildungs-Workshop.

Malen wie die großen Maler – Im Mittelpunkt dieser Weiterbildung stehen die großen Meister und ihre Techniken. Denn in den Ausbildungen der Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen werden Techniken, die an Kunstakademien gelehrt werden, leider nur zu einem Bruchteil vermittelt. Dass Kinder sehr gerne „professionell“ arbeiten, zeigen Arbeiten spezieller Kinderateliers. Öffnet sich eine Einrichtung in diese Richtung, kann die Kindertagesstätte ein Ort sein, der ästhetische und künstlerische Bildung mit spielerischem Handeln mischt und nebenbei Kunstverständnis vermittelt.

Der, die, das und KUNTErBunt…. – Kinder schauen sich gerne Bilderbücher an, doch die Bilderbücher sind klein und man kann sich die Bilder nicht gleichzeitig anschauen. Deshalb geht es in dieser Fortbildung darum, die Kinderbücher „zu vergrößern“ und „zum Leben“ zu erwecken. Wie man Dias, Folien, Schwarzlicht und Stabpuppenbau gekonnt als Medium einsetzt und so den Inhalt der Bilderbücher transportiert, ist Mittelpunkt der Fortbildung. So werden Sie Ihre Kinder in spielerische „Alarmbereitschaft“ versetzt und den Alltag in der Kita sehr bereichern.

 2015/2016 Diese Fobis sind alle von 14.00-18.00 Uhr oder als Ganztagsfortbildungen möglich!

Nachtblau und Zitronengelb (künstlerisches Gestalten im Fokus)

Diese Weiterbildung eröffnet neue Zugangsmöglichkeiten zur bildenden Kunst und zwar mit ganz viel Spaß und allen Sinnen. Eine „Zitrone“ wird zum witzigen Kunstvermittler und nimmt sie mit auf die Reise. Die Dozentin vermittelt Ihnen Techniken, die Kinder aus der Reserve locken. Beim Gestalten erfährt man viel über die Dinge, die in Kindern vorgehen und merkt ganz klar, wie Kinder arbeiten. Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte Kita und Hort (Sie sollten offen für bildendende Kunst sein und Spaß am Experimentieren haben!)

Lotte und die Monster, Spontantheater mit Kindern (Darstellendes Spiel – eine Weiterbildung mit Projektanleitung)

Lotte kann nicht schlafen! In ihrem Zimmer sind Monster! …. So beginnt das Spiel, so beginnt das Theater. Wer spielt die Lotte und wer spielt die Monster? Und wie wird das gespielt? Wie kann man mit Kindern darstellend spielen, ohne das Rollen auswendig gelernt werden müssen? Was muss man wissen? Wie fängt man an? Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte Kita +++

Farbe, Form und Fantasie

Kunst ist das Spiel mit Farben und Formen und natürlich mit Fantasie. Kunst kann auch Klecksen sein. Im Mittelpunkt stehen Künstler und ihre Techniken. Schon mal Actionpainting und experimentelle Malerei ausprobiert? Befreien Sie sich von den genormten Kunstvorstellungen der Erwachsenenwelt! Wenn sich ästhetische und künstlerische Bildung mit spielerischem Handeln mischt, kann viel passieren. Schwelgen Sie zusammen mit Ihren Kindern in Farben und Formen!

Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte Krippe, Kita und Hort sowie Tagesmütter und Tagesväter

Theater für die Allerkleinsten

Das ist ein Theaterformat, das von Erzieherinnen in der Krippe und in der Kita eingeführt und ständig gespielt werden kann. Einige Theater in Deutschland und Österreich leisten hier Pionierarbeit – in dieser Weiterbildung werden die unterschiedlichen Ansätze vorgestellt. Die Theorie- und Praxisteile bieten die Möglichkeit, dieses Format für sich selbst auszuprobieren und dann in der Einrichtung zu etablieren. Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte Krippe, Kita sowie Tagesmütter und Tagesväter +++

Eine grüne Maus

Diese Fortbildung ist ein Einführungskurs in verschiedene Drucktechniken. Sie benötigen dafür nur einfaches Material und Ihre Hände. Eine Druckpresse ist nicht nötig. Ich möchte Ihnen zeigen, dass Sie mit einfachen Methoden Kunstwerke schaffen können – in Ihrer Einrichtung und mit Ihren Kindern.

Und alle Techniken sind ohne technische Probleme sofort umsetzbar!

Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte Kita und Hort sowie Tagesmütter- und Väter

Das ist kein Karton! Kinder sehen in einem Karton nicht nur einen Karton. Er kann zu einem Boot, einem Auto, einem Haus, einer ….. u.v.a. werden. Ein Karton kann also Requisit und Ideengeber sein. Viele Kartons, viele Ideen, viele Spielmöglichkeiten. In dieser Weiterbildung werden wir die Energiequellen der Spielformen „anzapfen“ – es geht um das Freisetzen der inneren Kreativität und ihrer Förderung. Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte und Tagesmütter- und Väter +++

Viele dieser Angebote sind Atelierangebote: Das heißt, diese Angebote finden für Sie in einem Atelier oder in einem Werkraum, gerne in einem Bildungshaus, statt (als Teamfortbildung buchbar). Deshalb ist die Höchstgrenze 12-16 Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer. Die Veranstaltungen mit der Möglichkeit einer größeren Teilnehmerzahl sind extra gekennzeichnet: +++

Weiterbildung für den Bereich intellektuelle Begabungen

Von Quasselstrippen und Quälgeistern – Intellektuelle Begabung – Was ist das?

Erzieherinnen sind mit intellektuell begabten Kindern im Dauereinsatz. Denn Sie werden oft als Ansprechpartner „ausgewählt“ und sie entscheiden mit ihrer Sensibilität und Fachkompetenz, ob sich die Kinder frei und gemäß ihren Begabungen entwickeln können, oder ob sie in eine Schublade gesteckt werden. Diese Kinder sind oft Quälgeister, Quasselstrippen, Querdenker und Querulanten – aber gut begleitet und gestützt, eine totale Bereicherung in der Einrichtung.

Sie verfügen über Kompetenzen, die oftmals bei Erwachsenen Erstaunen und Bestürzung auslösen. Machen wir uns auf den Weg und lernen wir diese Kinder kennen!

Dieser Workshop besteht aus einem Fachvortrag zu den intellektuellen Begabungen, über die bis jetzt erkannten Ausprägungen und „Begleiterscheinungen“, von den Überschneidungen und Verwechslungen dieser Begabung und ADHS, dem speziellen Spiel- bzw. Lernverhalten dieser Kinder und ihrer unendlichen Sehnsucht, verstanden und geliebt zu werden. Die Dozentin blickt auf 12 Jahre Begabungsförderung zurück und gibt anhand vieler Beispiele wichtige Anregungen, diese Kinder wirklich zu sehen. In kleinen Teams wird es um Angebote in der Kita gehen – dabei ausschließlich um den Praxisbezug. +++

In diesem Bereich gibt es spezielle Weiterbildungen:

„Durch die Mathe-Brille“ gesehen – ein Vortrag und Workshop für die Kita

Wie kann ich schon im Kindergarten Mathematik „erlebbar“ machen? (spezielle Beschreibung anfordern) +++

„Musterspiel = Mathespaß“ – wie geht das? – eine Weiterbildung zum Thema mathematische Begabung – Wie kann ich eine solche Begabung erkennen? Was für Angebote sind möglich? Das Thema richtet sich an Krippen und Kitas. +++

„Maschinen – ausgedacht und selbstgemacht“ – ein Vortrag und Workshop zum Thema räumliche Begabung und Ideen-Kreativität (spezielle Beschreibung anfordern) +++

„Eine Reise mit dem roten Koffer“ – Sprache im Fokus, über die Entwicklung der Sprache (entwicklungspsychologische Grundlagen) und die Umsetzung im Alltag – Fördern heißt Fordern… +++

Ein Buch für Ihre Kita! – Sprache und Schrift – Mit Kindern ein Buch machen – Schrift-Spracherwerb im Fokus, eine Weiterbildung zur Projektvorbereitung für den Bereich Literacy für Erzieherinnen zur Umsetzung in der Kita oder dem Hort.

Kinder lieben Geschichten und sie sind selbst geniale Erzähler, doch stehen ihre Geschichten fast nie in einem Buch. In dieser Projektfortbildung zeigt Ihnen die Dozentin wie mit Kindern Geschichten entstehen und ein Buch „gemacht“ werden kann. Von den Geschichten über die Illustration bis zum Druck. EINMALIG geeignet zur Dokumentation, für Sie, für Eltern, für Großeltern und auch zum Verkauf.

Zeit: ganzer Tag (hier können sich bis 24 Erzieherinnen anmelden, da der Workshop ein einem großen Seminarraum durchgeführt wird).

Ideenkreativität – „Ein spielerisches Lernprogramm“ – Unser Denken wird in der Schule extrem geprägt. Meistens dominiert das abstrakte Denken. Die Chance liegt in der Kita Kindern mit den Möglichkeiten des lateralen Denkens spielerisch vertraut zu machen und ihnen so schon von Anfang an eine gute Basis zu geben, ihr Leben „kreativ“ anzugehen. Für alle die neuen „Denkansätzen“ gegenüber offen sind.

Momente des Staunens – eine FortbildungsREISE

Sie werden staunen und verzaubert sein. In den Kristallwelten Wattens verbindet sich der Einsatz von Kristallen mit künstlerischer Vielseitigkeit und schöpferischer Kraft. Das Ergebnis ist ein Kosmos der Entdeckungen. Hier werden alle Sinne angeregt, weil sich unmittelbar vor Ihren Augen Illusionen entfalten. – Diese Fortbildung hat ästhetisches Lernen im Fokus. Das Thema : Kristalle, aber auch die Sprache der Kunst – wie drücken sich Künstler aus?  Kinder verfügen noch über die unendlichen Möglichkeiten dieses Ausdrucks. Wie wir Zugänge schaffen können, was wir für Möglichkeiten haben, weshalb es uns glücken kann, Kinder zum Strahlen zu bringen, ist Inhalt dieser Ganztagsfortbildung. +++

Diese Fortbildungs“reise“ ist auch anders organisiert möglich. In Teilen, als Teamfortbildung, anders gestaltet als Teamtag. Bitte fragen Sie nach!

Als die Schildkröte… – kreatives Philosophieren mit Kindern (künstlerische Kreativität und Philosophie) Ausschreibungstext anfordern +++

Die Wunder-Wort-Werkstatt

Wer sagt eigentlich, dass man mit Buchstaben nicht spielen kann? Man kann! Das „Wunder“ der Schrift ist einzigartig. Sie ist Bestandteil unserer Kultur. Kinder interessieren sich oft schon sehr früh für die Zeichen, die wir Buchstaben nennen. Sie wollen wissen, wo sie her kommen, warum der Tisch Tisch heißt, wieso das W so aussieht, wie es aussieht und warum es kleine und große Buchstaben gibt und warum … Und sie wollen diese Zeichen selbst gestalten und sie sich erschließen. So wie man in der Puppenecke spielt, kann man auch in der Wunder-Wort-Werkstatt spielen. Es werden unterschiedliche Möglichkeiten vorgestellt und ein großer Praxisteil gibt Anregungen zum Umsetzen in der Kita. Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte Kita

Zeit: Zeit: als halber Tag buchbar (z.B. 14.-18.00 Uhr) oder als Tagesfortbildung

Eine kreative AUSZEIT mit Pinsel und Farbe

Malen macht Spaß und es kann befreien. Einmal so richtig in Farben zu schwelgen und den Alltag zu vergessen. Wir alle wissen, wie wichtig Pausen sind. Dieses Mal kommen SIE in einen vorbereiteten Raum und es dreht sich an diesem Tag nur um IHR Wohlbefinden. Unterschiedliche Papiere und Untergründe, verschiedene Farben, Pinsel, Spachtel und Schwämme warten auf Sie! Eine Oasenzeit mitten im Alltag für Mitarbeiter in pädagogischen Einrichtungen. Zielgruppe: pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Diese kreative AUSZEIT kann im …………………mit Sonderterminen auch als Teamtag im hauseigenen Atelier gebucht  werden.

Zeit: eine Tagesfortbildung

KLECKSEN + MALEN + GESTALTEN – ein Krippenatelier

Erfahren, erfühlen, erspüren und das alles kunterbunt! Kleine Kinder verteilen Farbe überall im Raum, wenn man sie lässt. Sie hinterlassen Spuren mit ihren Bewegungen. Sie malen und gestalten im Stehen, im Sitzen, im Liegen, beim Krabbeln und eben anders, als wir das manchmal wollen. Aber genau da liegt die Herausforderung – Farberlebnisse in die Praxis umzusetzen und darum geht es in diesem Workshop. Selbstgebaute „Werkzeuge“, Anleitungen für vorbereitete Räume erleichtern dann das Krippenatelier im Alltag. Zielgruppe: pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Krippe

Zeit: als halber Tag buchbar (z.B. 14.-18.00 Uhr) oder als Tagesfortbildung

Atelier im Grünen – Land Art mit Kindern

Zapfenlabyrinthe, Farnkreise, schwimmende Blütenschlangen, Steinspiralen – dass kann entstehen, wenn man Kunst in der Natur schaffen möchte. Mit Zeit, Geduld und Freude werden wir nach Besonderheiten in der uns umgebenden Natur suchen und nach individuellen Gestaltungsprinzipien Stöcke, Pilze, Beeren, Erde, Moos, Gräser, Federn und vieles mehr schichten, stapeln, stecken, flechten, schnüren – mal sehen, was Ihnen so alles einfällt!  Alles was wir in der Natur vorfinden, können wir für unsere Objekte nutzen. Die Kunstwerke werden wir fotografisch festhalten, denn sie sind vergänglich. Bitte bringen Sie einen Fotoapparat mit. Diese Weiterbildung findet nur statt, wenn es nicht regnet! Bei Anmeldung erhalten Sie eine Liste mit Dingen, die Sie für diese spezielle Weiterbildung benötigen.

Zeit: eine Tagesfortbildung

Diese Fortbildung kann über den Bildungsträger auch als Teamfortbildung gebucht werden.

–       Weitere Angebote auf Anfrage. Wir erarbeiten auch gerne spezielle Angebote für Sie!

Diese Angebote sind Atelierangebote: Das heißt, diese Angebote finden für Sie in einem Atelier oder in einem Werkraum, gerne in einem Bildungshaus, statt (als Teamfortbildung buchbar). Deshalb ist die Höchstgrenze 12-16 Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer. Sollte in Ihrer Kita ein Atelier oder Werkraum zur Verfügung stehen, komme ich gerne in die Einrichtung. Eine Alternative wäre ein Raum in dem Tische zur Verfügung stehen, die abgedeckt werden können und ein Wasseranschluss! Wir benötigen Tische in Arbeitshöhe für Erwachsene, Kindertische in Kitas sind ungeeignet.

Spezielle Projekte zu bestimmten Themen sind möglich! Bitte nachfragen. Es gibt noch eine Liste mit Weiterbildungen im Bereich der Erwachsenenbildung. Die Themen betreffen: Ideenkreativität, künstlerische Kreativität, kreatives Schreiben und den Bereich der Begabung. Ab 2015 biete ich außerdem einzeln und auch zusammen mit einer Kollegin unter dem Titel „creative coaching“ Teamcoachings an. Dafür gibt es einen gesonderten Flyer, der als PDF-Datei ebenfalls angefordert werden kann. Nutzen Sie dazu bitte das Kontaktformular auf meiner Seite.

 

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder zusätzliche Informationen benötigen, dann können Sie mich gerne unter: 0049 (0) 8031/47 03 64 anrufen oder mir eine Email schreiben. Ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen!

Ihre Nachricht wurde abgeschickt

Postanschrift
Kreativität & Begabung
Ursula Hendrich
Filzenstr. 38a
83059 Kolbermoor

Telefon:   0049 (0) 8031/47 03 64
Fax: 0049 (0) 8031/35 28 76
Email: info@kreativitaet-begabung.de
Web: www.kreativitaet-begabung.de